E-Rechnungs-Gipfel 2018

E-Rechnungs-Gipfel 2018
15. und 16. Mai 2018
Maritim Hotel, Bonn
PDF Agenda Save the date Newsletter Share

Wir planen bereits die Agenda für den E-Rechnungs-Gipfel 2018. Gerne berücksichtigen wir Ihre Ideen und Vorschläge und freuen uns über Ihre Nachricht an johannes.vonmulert@vereon.ch

Rückblick  auf den 3. E-Rechnungs-Gipfel
Der 3. E-Rechnungs-Gipfel fand am 27. und 28. Juni 2017 auf Schloss Biebrich in Wiesbaden statt. Über 150 Teilnehmer aus der Öffentlichen Verwaltung und der Privatwirtschaft kamen zusammen, um konkrete Maßnahmen zur Einführungen der E-Rechnung in Deutschland zu diskutieren und erste Erfahrungen hierzu auszutauschen. In zahlreichen Keynotes, Diskussionsrunden und Vorträgen wurden nicht nur die für Deutschland spezifischen Aspekte in der Öffentlichen Verwaltung und der Privatwirtschaft betrachtet, sondern darüber hinaus auch die Erfahrungen der im Thema weiter fortgeschrittenen Länder wie z. B. Österreich, Schweden und Dänemark näher betrachtet. Hier haben wir zahlreiche Impressionen in Bildern festgehalten.

E-Rechnungsgipfel 2015

Highlights des 3. E-Rechnungs-Gipfels

  • Die E-Rechnungs-Verordnung als Meilenstein in der E-Government-Strategie
  • Das Steuerungsprojekt im Auftrag des IT-Planungsrates:
    Die föderale Umsetzung der E-Rechnung in Deutschland
  • Erfahrungen aus dem Live-Betrieb in Hamburg und Gießen
  • Elektronische Rechnungsstellung als Vertriebsargument
  • Europäische Initiativen und Projekte zur Umsetzung und Harmonisierung von E-Rechnung und E-Procurement
  • E-Invoicing und E-Procurement: Ein Erfahrungsbericht aus Schweden
  • Erfolgsfaktoren beim Austausch von E-Rechnungen zwischen Unternehmen und Bundesverwaltung in Österreich

     KEYNOTE

Die digitalisierte Verwaltung – Anforderungen und Lösungen

Staatssekretär Klaus Vitt
Bundesministerium des Innern und Beauftragter der Bundesregierung für Informationstechnik

 

nach oben

Folgen Sie uns auf Twitter: @vereonag